Anmelden
Geschäftskunden

Basalt Triple Pendant in Brass

von Tala
ab €852,84 inkl. 19% MwSt.

Die Basalt Triple Pendelleuchte kombiniert drei unregelmäßige sechseckige Pendelleuchten aus Messing mit drei durchsichtigen, mundgeblasenen Glasbirnen aus Borosilikat. Eine wirklich einzigartige Deckenleuchte.

Lieferbar in 4-5 Werktagen

Hierbei handelt es sich um eine Standardaussage des Herstellers. Konfigurierbare Produkte werden auf Ihren Entwurf hin gefertigt. Die Lieferwoche wird nach Ihrer Bestellung geprüft und bestätigt.

Grafische Produktkonfiguration

effizient und intuitiv

Verschiedene Versand-Services

direkt zur Verwendungsstelle

Optionale Montage

professionell und fachgerecht

Basalt Triple Pendant in Brass

ab €852,84 inkl. 19% MwSt.

Produktbeschreibung

Die Basalt Triple Pendelleuchte kombiniert drei unregelmäßige, sechseckige Pendelleuchten mit drei durchsichtigen, mundgeblasenen Glaskolben aus Borosilikatglas und schafft so eine einzigartige Deckenleuchte. Basalt wurde so entworfen, dass sie die natürlichen Prozesse, die sie inspiriert haben, nachahmt. Die Ausführung in Gussmetall mit polierten Metallelementen bildet einen eindrucksvollen ästhetischen Kontrapunkt. Basalt ist mit dimmbarer LED-Technologie ausgestattet und verbindet nahtlos die Moderne mit der Antike, um in jedem Interieur einen atemberaubenden Moment der Zeit zu schaffen.

Details
Abmessungen
Downloads
CRI-Farbwiedergabe Index RA>90
Einsatzbereich Lounge und Wartebereich
Lichtfarbe in Kelvin 2200
Lichtverteilung direkt
Höhe in mm 20
Breite in mm 250
Tiefe in mm 250
Durchmesser in mm 250
Leuchtmittel ja
Leuchtmittelart LED
Stil modern

Die Glühbirne als Protagonist

Die Designschmiede aus dem Vereinigten Königreich verbindet moderne Technologie mit ausdrucksstarkem Design und Nachhaltigkeit.

Geschichte, Werte & Fokus

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ihr digitaler Fachhändler

Der Mizzuni-Unterschied

Mizzuni für Geschäftskunden

Individuelle Beratung und Betreuung
Verschiedene Planungspakete
Spezielle Konditionen bei Großbestellungen